Cash Recycling System im Standort Grieskirchen

Unser Cash Recycling System ermöglicht Ihnen nicht nur die Auszahlung sondern auch die Einzahlung von Banknoten unabhängig von den Schalteröffnungszeiten. Damit ist das Cash Recycling System auch eine gute Alternative zum Nachttresor für die Ablieferung der Tageslosung von Unternehmen.

 


Funktionen
 

Das Cash Recycling System vereint folgende Funktionen in einem Gerät:

  • Geldausgabe: Auszahlung von Banknoten inklusive Notenauswahl
  • Einzahlung von Banknoten auf Ihr Raiffeisen Girokonto 
  • Kontostandsabfrage
  • Handywertkarte laden


Vorteile
 

  • Sichere Transaktion mittels Maestro-Raiffeisenkarte und PIN
  • Unabhängigkeit von Schalteröffnungszeiten
  • Schnell, zuverlässig und kostengünstig


Voraussetzungen
 

Maestro-Raiffeisenkarte, Bankservicekarte (nur Einzahlung und Kontostandsabfrage) oder Kreditkarte (nur Geldausgabe und Handywertkarte laden)

 

 

Ablauf der Banknoten

  1. Nach der Karten-Einfuhr wählen Sie die Option „Einzahlung – Noten. Dadurch öffnet sich das Fach für die Einzahlung der Banknoten.
  2. Noten: Legen Sie die Geldscheine in das Fach für die Geldeingabe
    Achtung: Auf den Scheinen dürfen sich keine Fremdkörper wie z.B. Büroklammern oder Gummiringe befinden und die Scheine dürfen auch nicht in ein Kuvert gelegt sein, da dadurch die Scheine nicht gezählt werden können.
  3. Das Cash Recycling System zählt nun die eingeführten Scheine. Wenn ein Schein wieder ausgegeben wird, kann das daran liegen, dass er zerknittert oder verschmutzt ist. Wir empfehlen Ihnen, diesen Schein glattzustreichen und erneut einzuführen.
  4. Nach Beendigung der Einzahlung(en) erhalten Sie eine Quittung, die Ihnen den eingezahlten Betrag bestätigt, der automatisch Ihrem Konto gutgeschrieben wird